• Gemeindeorientierung
    Hilfen in der Gemeinde – wo die Menschen leben, die sie benötigen.
  • Normalitätsprinzip
    Das Ziel unserer Arbeit: Trotz Krankheit so normal leben, wie möglich.
  • Niederschwelligkeit
    Keine Wartelisten – keine Hürden. Interessenten können einfach in unseren Zentren vorbeischauen.
  • Förderung von Resilienz
    Die psychische Widerstandsfähigkeit stärken. Krisen zu bewältigen lernen. Selbstbestimmt leben!
  • Personenzentrierung
    Respekt vor dem einzelnen Menschen, seiner Geschichte und seinen Bedürfnissen.

Der Sozialpsychiatrische Verein

Gemeinsam leben: Zusammen gewinnen

Herzlich willkommen auf unserer Website.
Der Sozialpsychiatrische Verein Kreis Groß-Gerau e. V. (SPV) ist ein gemeinnütziger Anbieter von Hilfen für psychisch erkrankte Menschen im Landkreis Groß-Gerau. Wir unterstützen Betroffene - aber auch Angehörige, Freunde und Bekannte. Außerdem engagieren wir uns in der präventiven Arbeit.

Unsere Website soll Ihnen einen Eindruck vermitteln, was wir tun und in welcher Haltung wir diese Aufgaben erfüllen. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen haben oder wir Ihnen weitere Informationen über unser Angebot geben dürfen. Wir freuen uns auf Sie!


Ihr Siegfried Schwaab
Geschäftsführer

Wohnen

Zuhause in den eigenen vier Wänden

Eine Wohnung bietet Schutz, Sicherheit und eine Privatsphäre. Wir unterstützen beim Erhalt der Wohnung und bieten betreute Wohnformen an.

Arbeiten

Arbeit in die eigenen Hände nehmen

Arbeit ist sinn- und identitätsstiftend. Der SPV macht Arbeitsangebote in seinen Tagesstätten, in einem Schulkiosk und bei den Groß-Gerauer Integrationsbetrieben.

Leben

Jedem Tag eine neue Chance geben

Soziale Kontakte sind lebenswichtig. In unsere Tagesstätten ist immer jemand da, mit dem man reden kann. In der Integrierten Versorgung unterstützt ein persönlicher Ansprechpartner bei der Suche nach den passenden Hilfeangeboten.

Beratung

Gut beraten Sicherheit gewinnen

Kurzfristig Rat und Unterstützung findet man in unseren Kontakt- und Beratungsstellen. Der Integrationsfachdienst berät Menschen mit Behinderung bei Problemen am Arbeitsplatz.

Jugendhilfe

… und es wird ein guter Tag

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können auf verschiedene Art und Weise von psychischer Erkrankung betroffen sein, durch ihre Eltern oder auf Grund eigener Krankheitserfahrungen. Unsere Jugendhilfeangebote richten sich gezielt an diese jungen Menschen.

 
Jahresbericht 2015

Schwerpunktthema
Freizeit und Urlaub
(PDF Download)